[headline]Vorbereitung[/headline][list type=check_list]

  • Sie haben die Post von der Datev erhalten.
  • Ihnen liegen die Datev Smart-Card (ähnlich Telfonkarte) der Datev-USB-Stick und die Schriftstücke mit Beraternummer und Transfer-TAN vor.
  • Stecken Sie bitten die Smart-Card in den den USB-Stick.
  • Die Voraussetzungen, dass es sich um ein Windows-System handelt, und ein funktionsfähiger Scanner vorliegen, sind gegeben.
  • Legen Sie im Windows-System ihren Internet-Explorer als Standardbrowser fest. Alternativ wäre dies auch innerhalb des Internet-Explorers unter Internetoptionen möglich.

[/list]

 

[headline]MFB Kundenmodul / Mandantenfernbetreuung[/headline][list type=check_list]

  • Laden Sie sich bitte unser Fernbetreuungsmodul auf Ihren Desktop.
  • Wir können dann bei Bedarf jederzeit eine Fernbetreuung einleiten, um Sie technisch zu unterstützen.

[/list]

 

[headline]Installation Smart-Card[/headline][list type=check_list]

  • Stecken Sie den USB-Stick mit Smart-Card in einen freien USB-Anschluss Ihres Rechners.
  • Sofern der Stick nicht automatisch erkannt wird, installieren Sie bitte das Programm Treiber für SmartCard-Lesegeräte
    http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=100610
  • Wählen Sie bitte den richtigen Leser aus der Auswahl ( Im Regelfall der Datev mIDentity compact)
  • In der Statusleiste müsste nun ein grünes Karten-Icon zu sehen sein.
  • Falls es rot wäre, führen Sie über die Kontexttaste eine Diagnose des Sticks durch

[/list]

 

[headline]Installation Unternehmen Online[/headline][list type=check_list]

  • Installieren Sie bitte das Sicherheitspaket compact
    http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=59211
  • Richten Sie den Zugang durch die Eingabe der Transport-Pin und der Vergabe Ihres eigenen Kennwortes ein
  • Eventuell müssen Sie Microsoft Silverlight installieren. Folgen Sie hierzu den Anweisungen.

[/list]

 

[headline]Installation Datev Dokumentenviewer[/headline][list type=check_list]

  • Installieren Sie bitte den Datev Dokumentenviewer
    http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=64836
  • Bestätigen Sie alles mit OK oder Weiter oder passen Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen an.
    Hinweis: Windows muss hierzu neu gestartet werden
  • Starten Sie nach dem Neustart die Installation nochmals, sofern nicht automatisch ein weiterer Start erfolgt.
  • Bestätigen Sie alles mit weiter. Die Datev-Installation beginnt.
  • Das Programm Belegtransfer wurde auf dem Desktop angelegt.

[/list]

 

[headline]Installation Datev Belegtransfer[/headline][list type=check_list]

  • Installieren Sie bitte den Datev Belegtransfer
    http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=59191
  • Wählen Sie Alle Benutzer
  • Aktivieren Sie alle Verknüfungen ohne Login
  • Das Programm Datev Scan-Modul wurde auf dem Desktop angelegt.

[/list]

 

[headline]Einrichten des Datev Scan-Modul[/headline][list type=check_list]

  • Starten Sie das Datev Scan-Modul durch Doppelklick
  • Holen Sie sich Beraternummer und Mandantennummer über Pfeil nach unten aus dem Rechenzentrum
    (Sollten Sie hier nichts hinterlegt haben, müssen Sie uns kontaktieren, damit wir das noch einrichten)
  • Übernehmen Sie die Einstellungen
  • Gehen Sie auf Belege scannen
  • Wählen Sie den Scanner aus
  • Wählen Sie den Belegtyp aus
  • Wählen Sie die normale Einstellung mit 200 DPI
  • Drücken Sie auf Verknüpfung erstellen
  • Wiederholen Sie dies für alle angebotenten Belegtypen
  • Nun haben Sie auf Ihrem Desktop verschiedene Verknüpfungen als Shortcuts, die Ihnen das belegbezogene Einscannen erleichtern, und bei Doppelklick sofort mit den einscannen beginnen.

[/list]

 

Die Installation ist abgeschlossen. Machen Sie sich mit den Tätigkeiten vertraut.
Einen Leitfaden über die Möglichkeiten von Buchführung online und die notwendigen Tätigkeiten erhalten Sie unter:

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!
Mo - Do : 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag : 08:00 - 13:00 Uhr
Tel.: (0 92 31) 99 89 - 0
info@barth-steuerberatung.de