Schenkung / Erbschaft

Durch gestalterische und vorausschauende Planungen im schenkungsteuerlichen Bereich lassen sich spätere Steuerbelastungen gezielt minimieren. Aufgrund einer relativ hohen Steuerprogression innerhalb der Schenkung- und Erbschaftsteuer können dadurch hohe Steuerforderungen bereits im Vorfeld vermieden werden. Insbesondere bei Übergang von Betriebsvermögen, Anteilen an Kapitalgesellschaften und Grundstücken können Beratungen im Vorfeld die notwendigen Weichen stellen, um unnötige Steuerbelastungen zu vermeiden.

Im Rahmen der Erbschaftsteuererklärung sind zwar keine aktiven Steuergestaltungsmöglichkeiten mehr denkbar, allerdings gilt es auch sehr viele Feinheiten und Raffinessen zu beachten. Innerhalb der Deklaration ist noch genügend Potential vorhanden, um Einsparungen bei Nachlassübergängen zu erzielen.

  • Erstellung der Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung
  • Verschonungsregelung für Betriebsvermögen
  • Ausnutzung der persönlichen Freibeträge (Mehrfachnutzung von Freibeträgen nach der 10-Jahres-Regelung)
  • Optimierung der Steuerklassen
  • Inanspruchnahme der Güterstandsschaukel
  • Vorweggenommene Vermögensübertragung
  • Gestaltung von Testamenten aus erbschaftsteuerlicher Sicht
Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!
Mo - Do : 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag : 08:00 - 13:00 Uhr
Tel.: (0 92 31) 99 89 - 0
info@barth-steuerberatung.de

Durch die weitere Nutzung und das Scrollen der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. https://www.barth-steuerberatung.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen