Internationales Steuerrecht

Aufgrund zunehmender Globalisierung des Wettbewerbs und der laufenden
EU-Osterweiterung stellt sich auch für kleinere und mittelständische Unternehmen immer häufiger die Frage, ob Geschäftstätigkeiten im Ausland aufgenommen werden, beziehungsweise ins Ausland verlagert werden sollten.

Bei der Beratung in Fragen des internationalen Steuerrechts ist es notwendig, nicht nur die nationale Sicht zu kennen, sondern auch über die steuerlichen Gegebenheiten des jeweiligen anderen Staates Kenntnis zu haben.

Sofern Sie als deutscher Unternehmer ausländische Umsatzsteuern bezahlen, können wir Ihnen im Antragswege über sogenannte Vorsteuervergütungsverfahren diese Steuern wieder erstatten lassen.

[list type=check_list]

  • Vorsteuervergütungsverfahren für deutsche Unternehmer im Ausland
  • Unternehmensgründung und Rechtsformwahl im Ausland
  • Auswirkungen von Doppelbesteuerungsabkommen
  • Umsatzsteuerliche Problemlösungen im internationalen Geschäftsverkehr
  • Gestaltung von Verrechnungspreisen
  • Steueroptimale Gestaltung von Auslandsbeziehungen

[/list]

Your Comment

Leave a Reply Now

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!
Mo - Do : 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag : 08:00 - 13:00 Uhr
Tel.: (0 92 31) 99 89 - 0
info@barth-steuerberatung.de